Harvesting von Metadaten

Die Grafik visualisiert das Harvesting von Metadaten.

Sollen verteilt vorliegende Metadaten gefunden und dem Nutzer zur Verfügung gestellt werden, muss ein Metadateninformationssystem auf andere Katalogdienste zugreifen können. Die Metadatensätze der externen Kataloge werden dazu regelmäßig eingesammelt. Dieses Vorgehen bezeichnet man als "Harvesting". Dies geschieht über Schnittstelle des OGC Catalogue Service for the Web - CSW.

Nach dieser Methode kann beispielsweise ein europäisches Metadateninformationssystem die Kataloge der Mitgliedsstaaten abfragen. Der deutsche Katalog befragt dann die Kataloge der Bundesländer, und die Landeskataloge wiederum können auf weitere angeschlossene regionale Kataloge zugreifen.