Praxis-Test mit Leitprojekten

Info-Grafik zu den Leitprojekten der GDI-Südhessen.

Hinweis: Die Leitprojekte wurden 2014 abgeschlossen und sind nicht mehr in Betrieb.

Der Aufbau einer GDI geschieht nicht von heute auf morgen. Voraussetzung hierfür ist schließlich das Sammeln umfassenden Know-hows und einschlägiger Praxiserfahrung.

Aus diesem Grund hat sich die GDI-Südhessen am Beginn ihrer Tätigkeit für den Aufbau zweier Leitprojekte entschieden, die exemplarisch für typische kommunale Prozesse stehen.

Also wurden zunächst ein Informationssystem für Bebauungspläne und dann eines für Radwege entwickelt.

Beide Leitprojekte liefern wertvolle Erkenntnisse, die nur innerhalb einer Kooperation mit mehreren kommunalen Datenanbietern zu gewinnen sind. Außerdem machen diese beispielhaften Projekte das theoretische GDI-Modell für alle Beteiligten praktisch erfahrbar - was nicht selten zu einem Aha-Effekt führt: "Der Aufbau einer GDI ist nicht nur rechtlich bindend, sondern auch äußerst praktisch!"