Zoom

Aktueller Zoom: 100%

Technische Vorbereitungen

Damit Sie überhaupt eigene Dienste in einer Geodateninfrastruktur zur Verfügung stellen können, müssen natürlich gewisse technische Voraussetzungen geschaffen sein.

Dies betrifft Hard- und Software für

  • die Erhebung, Aufbereitung und Pflege der Geodaten,
  • die Erzeugung eines Dienstes (WMS),
  • die Publizierung des Dienstes sowie
  • dessen Nutzung.

Grundsätzlich steht am Anfang immer die Entscheidung, was tatsächlich selbst getan wird, beziehungsweise ob Aufgaben an einen Dienstleister übertragen werden sollen.

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <object> <param>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA

Um automatisch über neue Kommentare informiert zu werden, können Sie die abonnieren-Funktion nutzen.

Inhalt

exportieren
teilen
Xing
XING
abonnieren
RSS Feed
|
E-Mail

Inhaltsversionen:

Nachrichten, Fragen und Kommentare können Sie uns gerne per Email an info@gdi-suedhessen.de zukommen lassen.

Druckversion

Bitte wählen Sie ...

PDF Export

Bitte wählen Sie ...

HTML Export

Bitte nutzen Sie die "Speichern unter" - Funktion Ihres Browsers nach der Auswahl.

Bitte wählen Sie ...

Abonnement

Bitte wählen Sie ...

Abonnement

Bitte wählen Sie ...