Zoom

Aktueller Zoom: 100%

Motivation

Welche Beweggründe könnten Sie haben, um einen eigenen GDI-Knoten aufzubauen?

  • Sie wollen Ihre Arbeitssituation oder die Ihrer Mitarbeiter verbessern, weil Ihre Geodaten über einen GDI-Knoten einfacher, schneller und überall verfügbar werden, wo Sie es wünschen.

  • Sie wollen den Service für Ihre Kunden erhöhen und dadurch einen höheren Kundenkreis ansprechen.

  • Sie wollen Service für Bürgerinnen und Bürger anbieten und dadurch eine höhere Bürgerfreundlichkeit erreichen.

Denken wir an
dieser Stelle an
die Vorgaben der
INSPIRE-Richtlinie.
  • Weitere Gründe für den Aufbau eines eigenen GDI-Knotens können aber auch in der Politik und der Gesetzgebung liegen. Es kann politische Argumente und gesetzliche Vorgaben oder Verpflichtungen geben, die Sie zu diesem Schritt bewegen.
  • Womöglich liegen Ihrer Motivation, einen GDI-Knoten zu erstellen, Ergebnisse aus Nachfrageanalysen bei Bürgern, Geschäftskunden, Behörden, aus Handwerk, Industrie, Handel, Banken und Versicherungen oder dem touristischen Umfeld zu Grunde.

  • Ihre Geodaten werden gegebenenfalls als Entscheidungsgrundlage für politische und wirtschaftliche Ziele benötigt und über einen GDI-Knoten könnte eine höhere Präsenz ihrer Geoinformationen erreicht werden.

  • Es ist Ihnen vielleicht aber auch einfach nur wichtig, mit Ihren Geodaten den Nutzen für die Allgemeinheit zu erhöhen. Oder Sie möchten einfach mal ausprobieren, wie ein eigener GDI-Knoten erstellt werden kann, weil Sie Freude daran haben und das Thema für Sie interessant ist.

Sie haben sich entschieden, Ihren eigenen GDI-Knoten aufzubauen?

Dann sollten Sie an dieser Stelle weiterlesen und sich mit der Themenauswahl sowie der anschließenden aufwändigen aber unbedingt notwendigen Bestandsaufnahme beschäftigen.

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <object> <param>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA

Um automatisch über neue Kommentare informiert zu werden, können Sie die abonnieren-Funktion nutzen.

Inhalt

exportieren
teilen
Xing
XING
abonnieren
RSS Feed
|
E-Mail

Inhaltsversionen:

Nachrichten, Fragen und Kommentare können Sie uns gerne per Email an info@gdi-suedhessen.de zukommen lassen.

Druckversion

Bitte wählen Sie ...

PDF Export

Bitte wählen Sie ...

HTML Export

Bitte nutzen Sie die "Speichern unter" - Funktion Ihres Browsers nach der Auswahl.

Bitte wählen Sie ...

Abonnement

Bitte wählen Sie ...

Abonnement

Bitte wählen Sie ...